Blue Flower

Gelungener Saison-Auftakt in der Jugendliga 2014

Kategorie: Jugendliga 2014 Erstellt: Dienstag, 18. February 2014 Veröffentlicht: Dienstag, 18. February 2014 Geschrieben von Jonas Schade

Am Sonntag, den 16.02.2014 startete in Teisendorf die Jugendligasaison 2014. Hier werden in 3 Gruppen
(
Nord, Mitte Süd) die beste Jugendliga-Mannschaft Oberbayerns ermittelt. Eine Mannschaft besteht aus Judokas der
Altersklassen U12, U15 und U18. Die Judokas des 
Judo-Team Oberlandes brachten sich wie im Vorjahr erfolgreich
in die Kampfgemeinschaft Teisendorf-Oberland-Strub 
ein. In der Gruppe Süd traf hier die KG auf die
Kampfgemeinschaften Palling-Freilassing-Bürmoos, 
Kirchweidach-Tittmoning-Saaldorf und Traunreut-Bad Reichenhall.

In der ersten Begegnung traf die KG Oberland auf die KG Kirchweidach-Tittmoning-Saaldorf. Aufgrund starker großer
Lücken in der Aufstellung der gegnerischen Mannschaft und starker Kämpfe in der U12 
und U15 konnte KG Oberland
hier mit einem klaren Sieg (13:2) hervortreten. 
In der 2. Begegnung stand KG Palling-Freilassing-Bürmoos auf der
Matte bzw. in der Liste. 
Die als etwas stärker eingeschätzte Mannschaft wurde durch eine gute Mannschaftsaufstellung
mit einem Ergebniss von 11:4 geschlagen. 
In der letzen Begegnung wurde die KG Traunreut/Reichenhall leider etwas
unterschätzt und aufgrund von Verletzungen bzw. unglücklich verlorenen 
Kämpfen stand es nach der Begegnung 5:10.
Aufgrund der Gruppenwertung und Unterpunkte führt jedoch die 
KG Oberland-Teisendorf-Strub, mit einem Vorsprung
von 6 Unterpunkten, noch die Gruppe an.

Wir danken für den Einsatz in der Mannschaft:

U12: Lukas Novy

U15: Johannes Böhm, Basti Gallner, Leon Wolf,

U18: Jonas Schade, Lukas Schade, Tim Weissenberger, Jakob Ritter, Aron Esser

 

Zugriffe: 3790