Weihnachtsolympiade

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. December 2017

Das letzte Training vor den Ferien fand wie die letzten Jahre unter einem weihnachtlichem Motto statt. Anstelle von Judotraining galt die Weihnachtsolympiade als sportlicher Abschluss für dieses erfolgreiche Judojahr. In Viererteams, bunt gemischt mit Eltern, Freunden und Geschwistern haben die Teams 13 Aufgaben gemeistert. Der Spaß beziehungsweise die Konzentration blieb bei den Aufgaben wie beispielsweise Nasenball, Hexenrennen und dem balance Board keines Wegs auf der Strecke. Als kleine Belohnung verdienten sich die Teilnehmer Medaillen sowie Nikoläuse und durften alle zusammen das Plätzchenbuffet plündern. In diesem Rahmen wurde Maurice Müller für sein vorbildliches Engagement als Trainerassistent geehrt.Wir freuen uns auf ein erfolgreiches und schönes neues Jahr und wünschen allein eine fröhliche Weihnachtszeit.Text von Jacy Reiner

  • Weihnachtsolympiade_1
  • Zugriffe: 209
  • Weihnachtsolympiade_2
  • Zugriffe: 204
  • Weihnachtsolympiade_3
  • Zugriffe: 201
  • Weihnachtsolympiade_4
  • Zugriffe: 206
  • Weihnachtsolympiade_5
  • Zugriffe: 199
  • Weihnachtsolympiade_6
  • Zugriffe: 189
  • Weihnachtsolympiade_7
  • Zugriffe: 187
  • Weihnachtsolympiade_8
  • Zugriffe: 184
  • Weihnachtsolympiade_9
  • Zugriffe: 180
  • Weihnachtsolympiade_10
  • Zugriffe: 198
  • Weihnachtsolympiade_11
  • Zugriffe: 186
  • Weihnachtsolympiade_12
  • Zugriffe: 183
  • Weihnachtsolympiade_13
  • Zugriffe: 185

Zugriffe: 446