Neue Gürtelfarben und 1. Platz bei der weiblichen Jugendliga

Veröffentlicht: Sonntag, 22. July 2018

Am Freitag den 13.07.2018 legten 8 Judoka vor unserem Prüfer und erster Vorstand Mirko Kümpfel ihre Prüfung zum nächst höhen Gürtel ab.
Sie zeigten die für die jeweilige Graduierung notwendigen Techniken im Stand und Boden vor.
Auch das theoretische Wissen ink. japanischer Begriffe wurde abgefragt.
Nach ca. 60 Minuten Prüfung konnte Trainer Jonas Schade allen Prüfungsteilnehmern  gratulieren und den neuen Gürtel überreichen.


Nur zwei Tage später am 15.07.2018 fuhren vier Kämpferinnen nach Ingolstadt zum Finale der weiblichen Jugendliga.
In einer Kampfgemeinschaft mit dem 1. SC Gröbenzell gingen Hannah Zimmerman, Anais Müller, Johanna Engl und Nesrin Jiti für das JTO auf die Matte.
Es galt zwei andere Mannschaften zu schlagen und sich wie im Vorjahr den ersten Platz zu sichern.
Durch mutige Kämpfe und einige Freilose trugen die Mädels zum Erfolg der Kampfgemeinschaft bei.
Am Ende des Wettkampftages konnten sie sich dafür als Belohnung über den Pokal und den Titel der Jugendligameisterinnen freuen.

 

  • Gürtelprüfung
  • Zugriffe: 33
  • Jugendliga weibl
  • Zugriffe: 34

Zugriffe: 65