Neue Gürtel für den Nachwuchs und Medaillen für die Trainer

Veröffentlicht: Montag, 26. November 2018

Am Freitag, den 23.11.2018, legten beim Judo-Team Oberland 14 Nachwuchsjudoka, ihre Gürtelprüfung ab. Sie zeigten vor dem Prüfer und ersten Vorstand Mirko Kümpfel, die erlernten Techniken und bewiesen bei den Theoriefragen ihr Wissen. Alle angetretenen Prüflinge haben die Prüfung bestanden und freuten sich zusammen mit den zahlreichen Zuschauern, über ihre neue Gürtelfarbe.

Nur einen Tag später, am 24.11.2018 traten die beiden Trainer Sonja Weissensteiner und Maurice Müller für das JTO bei der Bayerischen Bodenmeisterschaft in Schwabmünchen an.
Maurice Müller (Altersklasse unter 18 Jahren, Gewichtsklasse bis 50 kg) erkämpfte sich in seinem Pool den Titel des Bayerischen Vizemeisters im Bodenkampf 2018.

Sonja Weissensteiner (Altersklasse über 30 Jahre, Gewichtsklasse bis 70 kg) musste sich nur ihrer Mannschaftskollegin Barbara Eschenlohr geschlagen geben und wurde ebenfalls Bayerische Vizemeisterin im Bodenkampf 2018. In der anschließend ausgetragenen offenen Kategorie (alle Frauen unabhängig von Alter und Gewicht) sicherte sie sich zum Abschluss des Tages den Pokal für den zweiten Platz von gesamt 9 Teilnehmerinnen.

Verfasser Text: Sonja Weissensteiner
Fotograf: Maurice Müller

 

  • Kyuprüfung
  • Zugriffe: 26
  • neue Gürtel
  • Zugriffe: 22
  • M.Müller Bodenkampf
  • Zugriffe: 22
  • Maurice und Sonja
  • Zugriffe: 23

Zugriffe: 59